ZDF hat 2014 452 Krimis gesendet

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung, über dts Nachrichtenagentur

Mainz – Der Publikumserfolg des ZDF basiert auch und vor allem auf einem Genre: Krimis. 452 Kriminalfilme wurden 2014 zum ersten Mal gesendet, wie eine Anfrage der Berliner Bundestagsabgeordneten Gesine Lötzsch (Die Linke) an das ZDF ergab, über die der „Spiegel“ berichtet. 128 Kriminalfilme liefen demnach zur Primetime um 20:15 Uhr, 82 davon waren Erstausstrahlungen.

Damit waren im vergangenen Jahr 32 Prozent der besten Sendezeit zwischen 20:15 Uhr und 22 Uhr mit Krimis belegt. Offenbar soll das auch so bleiben: Zwar schreibt ZDF-Intendant Thomas Bellut an die Abgeordnete, dass das ZDF nicht vorhabe, „in diesem Jahr den Anteil an Kriminalfilmen strukturell zu erhöhen“. Dennoch gehe er, wenn überhaupt, nur von einer leichten Abweichung im Jahr 2015 aus.

Über dts Nachrichtenagentur