Zahlreiche Tote nach Zugunglück in Indien befürchtet

Neu-Delhi (dts Nachrichtenagentur) – Nach einem Zugunglück in Nordindien werden zahlreiche Tote befürchtet. Ein Personenzug war am Montagmorgen in einem Bahnhof in einen stehenden Güterzug gerast, berichtet die Zeitung „Times of India“ auf ihrer Internetseite. Mindestens sechs Waggons seien dabei entgleist.

Man rechne mit mindestens 20 Toten, mindestens zehn weitere Menschen seien bei dem Unglück im Bundesstaat Uttar Pradesh verletzt worden. Diese seien zunächst in den Waggons eingeschlossen gewesen. In Indien kommt es immer wieder zu schweren Zugunglücken mit zahlreichen Toten.

Anzeige