Zahl der Riester-Abschlüsse erstmals seit 2007 gestiegen

Berlin – Die Zahl der abgeschlossenen Riester-Versicherungsverträge ist 2014 zum ersten Mal seit dem Jahr 2007 wieder gestiegen. Wie „Bild“ mit Verweis auf Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) berichtet, wurden im zurückliegenden Jahr 463.700 neue Riester-Verträge abgeschlossen. Das entspricht einem Plus von 10.800 oder 2,4 Prozent gegenüber 2013. Damit lag die Zahl der Neuabschlüsse erstmals seit 2007 wieder über dem Niveau des jeweiligen Vorjahres.

Damals wurden allerdings noch 2,07 Millionen Verträge innerhalb eines Jahres abgeschlossen. Die Zahl der Versicherungsverträge liege damit bei annähernd 10,85 Millionen, berichtet die Zeitung weiter.

Über dts Nachrichtenagentur