Zahl der ausländischen Rentenbeitragszahler deutlich gestiegen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der ausländischen Beitragszahler in der Rentenversicherung ist innerhalb von nur einem Jahr deutlich um rund 300.000 auf insgesamt über drei Millionen gestiegen. Das sagte der Präsident der Deutschen Rentenversicherung Bund, Axel Reimann, der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Wir verzeichnen einen klaren Anstieg bei den ausländischen Beitragszahlern“, sagte Reimann.

„Ihre Zahl stieg innerhalb nur eines Jahres von 2,8 Millionen Ende 2013 auf 3,1 Millionen Ende 2014“, sagte der Renten-Chef. „Damit hat gut jeder Zehnte der insgesamt 29,4 Millionen rentenversicherungspflichtig Beschäftigten eine ausländische Staatsangehörigkeit“, sagte Reimann. Durch die hohe Zahl der Flüchtlinge bestehe auch für die Zukunft die Chance, dass die demografische Entwicklung durch einen weiteren starken Anstieg ausländischer Beitragszahler abgemildert werde. „Über Zuwanderung werden wir die sich aus der demografischen Entwicklung ergebenden Lücken sicher nicht komplett ausgleichen können, eine Entlastung kann es aber schon geben“, sage Reimann.

Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur