YouGov: Union gewinnt wieder an Zustimmung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – CDU und CSU gewinnen laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov wieder an Zustimmung in der Bevölkerung. In der Erhebung des Instituts im Auftrag des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Freitagsausgaben) kommen CDU und CSU auf 33 Prozent der Stimmen (+ ein Prozent zur letzten Umfrage im November) und liegen klar vor der SPD (21 Prozent, unverändert). Dahinter folgen unverändert AfD (13 Prozent), Grüne (zehn Prozent), Linke (zehn Prozent) und an sechster Stelle die FDP (neun Prozent).

Parallel sinkt die Zustimmung einer neuen Großen Koalition in der Bevölkerung. Nur noch 26 Prozent der Befragten befürworten ein Bündnis aus Union und SPD, im Vormonat waren es noch 30 Prozent. 36 Prozent lehnen es ab (Vormonat: 33 Prozent). 24 Prozent sehen die Große Koalition mit gemischten Gefühlen, 14 Prozent wollten sich nicht äußern. YouGov hat zwischen dem 25. und 27. Dezember 1.992 Menschen zu den Themen befragt. Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte das Institut mit.

CDU/CSU-Bundestagsfraktion, über dts Nachrichtenagentur
Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion, über dts Nachrichtenagentur