Wuppertal: Vierjähriges Mädchen stirbt bei tragischem Verkehrsunfall

Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur

Wuppertal – Bei einem tragischen Verkehrsunfall ist am Montag in Wuppertal ein vierjähriges Mädchen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich auf einem Parkplatz, teilte die Polizei mit. Die Vierjährige war mit ihrer 28-jährigen Mutter auf dem Fußweg unterwegs.

Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer erfasste das Mädchen, als er auf den Parkplatz einbog. Das Mädchen erlitt bei der Kollision schwerste Verletzungen, denen sie wenig später im Krankenhaus erlag. Die Mutter erlitt einen schweren Schock und musste ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei stellte den Unfallwagen sicher und nahm Ermittlungen zum genauen Unfallverlauf auf.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige