Wowereit mahnt mehr Respekt gegenüber Politikern an

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In der Debatte um Wahlerfolge von Populisten hat Berlins ehemaliger Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) mehr Respekt gegenüber Politikern angemahnt. Man dürfe Politik nicht immer nur schlecht reden, sagte Wowereit am Donnerstag im „RBB-Inforadio“. Politikverdrossenheit habe „natürlich auch damit zu tun, wie viel Respekt man gegenüber Leuten aufbringt, die tatsächlich versuchen, Lösungen zu finden“.

Politiker sei einer der härtesten Jobs, die es gibt. Er glaube, die meisten Politiker seien bemüht, „unsere Gesellschaft besser zu machen“. Man behandele sie aber „teilweise wie die Letzten, da muss man auch aufpassen“, so Wowereit. In einer komplizierten Welt gebe es aber nun mal keine einfachen Lösungen.

Klaus Wowereit, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Klaus Wowereit, über dts Nachrichtenagentur