Wolfertschwenden – Pkw überschlägt sich nach Zusammenstoss

Lkrs. Unterallgäu/Wolfertschwenden + 19.02.2013 + 13-0329

polizeiauto-55Am Dienstag Nachmittag, 19.02.2013, befuhr eine 39-jährige Frau mit ihrem Pkw die Kreisstraße MN 19 von Bad Grönenbach kommend in Richtung Wolfertschwenden, Lkrs. Unterallgäu. Ein 56-jähriger Mann befuhr die Kreisstraße MN 22, aus Richtung Ittelsburg kommend, ebenfalls in Richtung Wolfertschwenden. An der Einmündung zur MN 19 übersah er die von links kommende vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin und fuhr in die rechte Pkw-Seite.

Aufgrund des Anstoßes überschlug sich der Unfallverursacher in einer angrenzenden Wiese. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 7.000 Euro.

 

Anzeige