Wolfertschwenden – Pkw prall gegen Baum – Fahrer musste ausweichen

Lkrs. Unterallgäu/Wolfertschwenden + 06.03.2014 + 14-0337

polizei blaulicht tag new-facts-euAm Donnerstag Vormittg, 06.03.2014, kam es um 10.50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße MN22, bei Wolfertschwenden, Lkrs. UNterallgäu. Hierbei fuhr ein 46-Jähriger mit seinem Pkw Audi A5 auf der Hauptstraße in östlicher Richtung.
Laut Angaben des Fahrers kam ihm ein schwarzer Pkw aus der Ehwiesmühlstraße auf die Bahnhofstraße ortseinwärts entgegen. Hierbei kam dieser Wagen auf seine Spur, so dass er nach links ausweichen musste und dann frontal gegen einen Baum prallte. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von 12.000 Euro.

Hinweise auf den schwarzen Pkw, der unter Umständen unfallursächlich an dem Geschehen beteiligt war, liegen nicht vor. Eventuelle Zeugen, bzw. der Fahrer dieses Fahrzeuges werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/100-0 zu melden.

 

Anzeige