Wolfertschwenden – Einbruch in Firmengebäude – Täter verhaftet

Lkrs. Unterallgäu/Wolfertschwenden | 30.01.2012 | 12-0229

einbrecherBei einer Firma in Wolfertschwenden, Lkrs. Unterallgäu, wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag, 31.01.2012, ein Einbruchalarm ausgelöst. Ein Verantwortlicher vor Ort konnte feststellen, dass der Täter noch im Objekt war. Dieser flüchtete jedoch und konnte kurz darauf von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Memmingen in der Nähe einer Tankstelle gestellt und verhaftet werden. Der 25-Jährige hatte sich offensichtlich Zutritt zu dem Gebäude verschafft, indem er mit einem Feuerlöscher eine Scheibe auf der Ostseite eingeworfen hatte. Der Mann wird vorläufig festgenommen und aufgrund seiner starken Alkoholisierung einer Blutentnahme im Klinikum Memmingen zugeführt.

Anzeige