Wolfertschwenden – Drei Jungs mit ordentlich Promille nackt auf der Straße

Lkrs. Unterallgäu/Wolfertschwenden + 29.06.2013 + 13-1176

polizeijacken-polizei-gelb new-facts-eu poeppelAm Samstag, 29.06.2013, befuhr eine Streife der Autobahnpolizeistation Memmingen die Hauptstraße in Wolfertschwenden, Lkrs. Unterallgäu, in nördlicher Richtung, als sie drei nackte männliche Personen vor dem Gemeindehaus entdeckten.

Diese begannen bei der Annäherung zu tanzen, hüpfen und zu rufen, streckten in Freude die Arme in die Luft und zeigten dabei natürlich auch ihre unverdeckten Geschlechtsteile. Jedoch als sie bemerkten, dass es sich um ein Streifenfahrzeug handelte, floh einer sofort mit dem Fahrrad. Die beiden anderen waren alkoholbedingt nicht mehr in der Lage zu flüchten. Es wurde veranlasst, dass die Personen im Alter zwischen 22 und 23 Jahren ihre Kleidung wieder einsammelten und sich anzogen. Nach ca. fünf Minuten, erschien der flüchtende Dritte wieder und stellte sich.

Die Personen wurden nach eingehender Belehrung und Personalienfeststellung wieder nach Hause geschickt.

 

Anzeige