Wolfertschwenden – Aufmerksame Nachbarn überraschen Einbrecher – Polizei sucht Hinweise

einbrecher fenster polizei-foto new-facts-euAm Samstag, 02.08.2014, gegen 18.30 Uhr, überraschten aufmerksame Nachbarn offensichtlich dreiste Einbrecher die sich am Nachbaranwesen in der Welfenstraße in Wolfertschwenden, Lkrs. Unterallgäu, zu schaffen machten. Da ihnen zwei unbekannte Männer und ein in der Nähe abgestellter weißer Pkw Mercedes verdächtig vorkamen, hatte das Ehepaar am Nachbargrundstück nachgesehen und die Diebe vermutlich bei ihrer Einbruchstour gestört. Diese waren offensichtlich über eine aufgehebelte Terrassentür in das Einfamilienhaus eingestiegen und bei ihrer Entdeckung sofort geflüchtet. Während einer der Diebe mit dem genannten weißen Mercedes davon fuhr, flüchtete ein weiterer Täter zu Fuß über den angrenzenden Feldweg in den Wald. Den Gaunern gelang es jedoch Bargeld, Schmuck und Münzsammlungen in fünfstelliger Höhe zu entwenden.
Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen bittet um Hinweise, insbesondere auch zu dem genannten weißen Pkw Mercedes E-Klasse, mit dem littauischen Kennzeichen HDN-991 und dessen Insassen, unter Telefon 08331/100-0.

Anzeige