Wolfertschwenden – Audi prallt gegen Baum – glücklicherweise nur Leichtverletzte

Lkrs. Unterallgäu/Wolfertschwenden + 10.07.2013 + 13-1253

10-07-2013 unterallgäu wolfertschwenden unfall pkw-baum feuerwehr-wolfertschwenden poeppel new-facts-eu

Ein Heer von Schutzengeln begleitete am Mittwoch Nachmittag, 10.07.2013, gegen 16.15 Uhr, eine 38-jährige Mutter mit ihrem neun Monate alten Baby. Die Frau fuhr mit ihrem Audi von Wolfertschwenden in Richtung Woringen, Lkrs. Unterallgäu.

Am Ortsausgang von Wolfertschwenden kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links ab und prallte frontal gegen einen Baum. Ersthelfer kümmert sich sofort um die Mutter und ihr Kind. Parallel wurde die Feuerwehr Wolfertschwenden, Notarzt und Rettungswagen alarmiert. Einsatzkräfte der Feuerwehr übernahmen die Erstversorgung. Mutter und Kind wurden glücklicherweise nur leicht verletzt und wurden zur weiteren Abklärung ins Klinikum verbracht.

Die Feuerwehr Wolfertschwenden kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe und die Verkehrsführung.



Anzeige