Wladimir Klitschko boxt im September gegen Kubrat Pulew

Hamburg – Dreifach-Boxweltmeister Wladimir Klitschko wird im September gegen seinen nächsten Herausforderer antreten. Am 6. September werde er in Hamburg gegen den Bulgaren Kubrat Pulew antreten und seinen IBF-Titel verteidigen, teilte Klitschko offiziell auf seinem Twitter-Account am Donnerstag mit. Pulew ist ehemaliger Europameister im Schwergewicht.

Der 33-Jährige hat all seine 20 Profikämpfe gewonnen, elf davon durch K.o. Wladimir Klitschko, 38 Jahre alt, hatte im April gegen den Australier Alex Leapai durch K.o. in der fünften Runde gewonnen. Seine bisherige Kampfstatistik: Von 65 Kämpfen hat er 62 gewonnen, davon 53 durch Knockout.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige