Wirtschaft soll Ressourcen künftig effizienter nutzen

Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bauarbeiter, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Bundesregierung will deutsche Unternehmen dazu bewegen, umweltschonender mit Rohstoffen umzugehen und vor allem Ressourcen effizienter einzusetzen. „Prognosen zufolge werden wir Mitte des Jahrhunderts drei Erden an natürlichen Ressourcen verbrauchen, wenn wir nicht massiv gegensteuern“, sagt Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) der „Rheinischen Post“ (Montagausgabe). Betriebe könnten so durchschnittlich mehr als 200.000 Euro pro Jahr an Materialkosten sparen.

Um die Rohstoffeffizienz in der Wirtschaft voranzutreiben, hat das Umweltministerium Vertreter von Unternehmen und aus der Politik zu einem europäischen und nationalen Ressourcenforum eingeladen. Die Ergebnisse dieser Foren sollen in einen Fortschrittsbericht zur Ressourceneffizienz einfließen, den die Bundesregierung im Frühjahr 2016 erstmals vorlegen will.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige