Wirtschaft: Bundesregierung muss Energiewende zur Chefsache machen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Wirtschaft fordert die Bundesregierung auf, die Energiewende endlich zur Chefsache zu machen. „Nach vielen Novellen des Gesetzes fehlt den Unternehmen in der Energiewende die Planungssicherheit“, sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, der „Bild“ (Donnerstag). Zudem müsse man bei der Kostenentwicklung wachsam bleiben.

Schweitzer verlangte, der „Netzausbau muss endlich Schritt halten mit dem Zuwachs an Erneuerbaren“. Sonst werde die Energiewende für Firmen und Verbraucher noch teurer.

Windräder, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Windräder, über dts Nachrichtenagentur