Winterkorn: Elektro-VW mit 300 Kilometern Reichweite kommt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der VW-Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn hat ein Elektroauto mit einer Reichweite von 300 Kilometern angekündigt. „Volkswagen forscht im Silicon Valley in Kalifornien intensiv an der Super-Batterie, die günstiger, kleiner und leistungsstärker sein wird. Ein Elektro-VW, der 300 Kilometer weit mit Strom fahren kann, ist in Sichtweite“, sagte Winterkorn der „Bild am Sonntag“.

Das werde ein „Quantensprung“ für Elektroautos. Der Autobauer steigt laut Winterkorn zudem ins Geschäft mit Elektro-Rollern ein. Dabei handelt es sich um einen batteriebetriebenen City-Surfer mit drei Rädern, der im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll: „So ähnlich wie die Segways, die Sie jetzt schon häufig in Großstädten sehen“, sagte Winterkorn der Zeitung. Das VW-Modell sei „aber viel besser, eleganter, kleiner und mit einem Preis von unter 1.000 Euro deutlich günstiger“.

Elektroauto-Stromtankstelle von RWE, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Elektroauto-Stromtankstelle von RWE, über dts Nachrichtenagentur