Wieder Tausende bei Pegida-Demo in Dresden

Dresden (dts Nachrichtenagentur) – An der Demonstration der Pegida-Bewegung in Dresden haben am Montag erneut Tausende Menschen teilgenommen. Nach einer ersten Schätzung der Initiative „Durchgezählt“ gingen etwa 3.500 bis 4.000 Pegida-Anhänger auf die Straße. An der Gegenveranstaltung der Initiative Gepida („Genervte Einwohner protestieren gegen Intoleranz Dresdner Außenseiter“) nahmen demnach etwa 400 bis 500 Menschen teil, zudem gab es an verschiedenen Stellen der Stadt Mahnwachen.

An der letzten Pegida-Demo vor zwei Wochen hatten etwa ebenso viele Menschen teilgenommen wie am Montag, kurz vor Weihnachten hatten noch 6.000 und 8.000 Menschen in Dresden für Pegida demonstriert, in den beiden Wochen davor waren es jeweils zwischen 5.500 und 6.000 Menschen.

Pegida-Demo, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Pegida-Demo, über dts Nachrichtenagentur