Wetterdienst warnt vor Dauerregen in Süddeutschland

Offenbach (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutsche Wetterdienst hat am Samstag vor Dauerregen in Süddeutschland gewarnt. Betroffen sind demnach Teile von Baden-Württemberg und Bayern, hauptsächlich von Oberschwaben bis zum Berchtesgadener Land. Folgen des Unwetters können Hochwasser in Bächen und Flüssen und Überschwemmungen von Straßen sowie Erdrutsche sein.

Hintergrund: Die Südhälfte Deutschlands liegt im Einflussbereich einer Tiefdruckrinne, in der feuchtwarme Luftmassen für wechselhaftes Wetter sorgen.

Regen und Wind, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Regen und Wind, über dts Nachrichtenagentur