Wetterdienst: Fast überall freie Sicht auf Sonnenfinsternis

Blauer Himmel mit Schönwetterwolken, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Blauer Himmel mit Schönwetterwolken, über dts Nachrichtenagentur

Offenbach – Laut einer Prognose des Deutschen Wetterdienstes wird man die partielle Sonnenfinsternis am Freitag von fast überall in Deutschland beobachten können. Lediglich in Mecklenburg-Vorpommern, sowie im östlichen Teil Niedersachsens und im Norden von Schleswig-Holstein werden am Vormittag einige Wolken erwartet, die aber auch zwischendurch die Sicht frei machen können. Im Rest des Landes wird man zwischen 9:30 Uhr und 12:00 Uhr vermutlich von Wolken ungehindert beobachten können, wie sich der Mond teilweise vor die Sonne schiebt.

Zwischen 10:30 und 11:00 Uhr erreicht die Sonnenfinsternis mit einem Bedeckungsgrad von bis zu 80 Prozent ihren Höhepunkt. Experten raten dringend dazu, nur mit spezieller Schutzbrille die „SoFi“ zu beobachten.

Über dts Nachrichtenagentur