Westerheim – 19-jähriger Kraftradfahrer kommt mit dem Schrecken davon

13-11-2013_unterallgau_ottobeuren_frechenrieden_todlicher_unfall_bringezu_new-facts-eu20131113_0020Am Mittwoch Abend, 28.05.2014, gegen 20.40 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Kraftrad die MN16 in östlicher Richtung. Zwischen Ungerhausen und Unterwesterheim, Lkrs. Unterallgäu, kommt der junge Verkehrsteilnehmer aufgrund von mangelnder Fahrpraxis in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Auf dem Grünstreifen stürzt der 19-Jährige und kommt dann auf der Fahrbahn wieder zum Stehen. Zum Glück verletzte sich der junge Mann bei dem Verkehrsunfall nicht. Allerdings entstand ihm ein Eigenschaden von ca. 2.000 Euro.

Anzeige