Wertstoffcontainer geht in Flammen auf

Memmingen | 12.06.2011 | 11-297

Der Polizei Memmingen wurde am Pfingstsonntag, 12.06.2011, gegen 15.00 Uhr, der Brand eines Wertstoffcontainers Im Klösterle in Memmingen mitgeteilt. Als die Streifenbesatzung eintraf, brannte der Container bereits lichterloh. Durch den Einsatz eines Handfeuerlöschers konnte der Brand durch die Beamten eingedämmt und ein Übergreifen auf andere Container verhindert werden. Letztendlich gelöscht werden konnte der Container jedoch erst durch die alarmierte Feuerwehr Memmingen.  Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Die Polizei Memmingen bittet in diesem Zusammenhang unter Telefon 08331/100-0 um Hinweise
Anzeige