Wertach – Rosenmontag, Mann erfriert vor seinem Haus

Lkrs. Oberallgäu/Wertach + 15.02.2013 + 13-0301

Notarzt Balken new-facts-euRosenmontag Vormittag, 11.02.2013, ist ein 43-jähriger Mann leblos vor seinem Wohnanwesen aufgefunden worden. Der sofort hinzugezogene Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Zur Aufklärung der Umstände die zum Tod des Mannes geführt haben, wurde der Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei (KDD) hinzugezogen und eine Obduktion des Leichnams angeordnet.

Diese wurde am Donnerstag, 14.02.2013, durchgeführt und ergab, dass der Mann infolge einer Erfrierung in Zusammenhang mit einer erheblicher Alkoholisierung verstarb. Für eine Fremdeinwirkung liegen keine Hinweise vor.


Anzeige