Werder Bremen trennt sich von Manager Eichin

Bremen (dts Nachrichtenagentur) – Werder Bremen trennt sich von Manager Thomas Eichin. Die Verantwortung für den sportlichen Bereich soll künftig Frank Baumann übernehmen, teilte der Verein am Donnerstag mit. Er soll bereits in der kommenden Woche die Arbeit aufnehmen.

Eichin habe einen wichtigen Beitrag geleistet, den SV Werder in einer schwierigen Phase zu stabilisieren, sagte Werders Aufsichtsratsvorsitzender Marco Bode. „In unseren Diskussionen zur künftigen sportlichen Ausrichtung haben wir jedoch unterschiedliche Auffassungen festgestellt, die letztlich der auslösende Moment für die Entscheidung waren, die sportliche Verantwortung in andere Hände zu geben.“

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur