Wengen – Taxi fahrer verhindert schlimmeres – Pkw mit Frau kracht in Gegenverkehr

TaxischildAm Montag, 07.08.2017, zur Mittagszeit, verlor eine 55-jährige Fahrzeugführerin, offensichtlich aufgrund einer medizinischen Ursache, die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte am vorausfahrenden Pkw entlang, überholte dieses sogar dabei und stieß noch gegen ein, in gleicher Richtung fahrendes Taxi. Der Taxifahrer erkannte die Situation und bremste langsam und kontrolliert das aufgefahrene Fahrzeug mit seinem eigenen Pkw bis zum Stillstand ab, da die Fahrerin nicht mehr reagieren konnte. Die Unfallverursacherin wurde zur Abklärung ins Klinikum verbracht.
Durch die vorbildliche Reaktion des Taxifahrers konnte schlimmeres verhindert werden, insbesondere, da alle Unfallbeteiligten unverletzt blieben.