Weißenhorn – Unbekannter überfällt Tankstelle und bedroht Kassiererin mit Messer

Lkrs. Neu-Ulm/Weißenhorn + 17.01.2014 + 14-0103

personenfrageAm Freitag Abend, 17.01.2014, gegen 21.25 Uhr, betrat eine männliche, vermummte Person die ARAL-Tankstelle in der Günzburger Straße in Weißenhorn und forderte unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Geld. Der unbekannte Täter konnte dann einen geringen dreistelligen Betrag erbeuten und floh zu Fuß in südliche Richtung.

Der Täter war männlich, ca. 160 cm groß und ca. 25 Jahre alt. Er trug eine dunkle Jeans, eine helle Jacke und war mit einer grauen Kapuze bzw. einem Schal vermummt. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0.

Foto: Polizei

 

Anzeige