Weißenhorn – Speditionsfahrer liefert Fernsehgeräte in eigene Garage

Lkrs. Neu-Ulm/Weißenhorn + 12.09.2013 + 13-1631

polizeiauto-55Bei einer Spedition wurde am Donnerstag, 12.09.2013, reklamiert, dass auszuliefernde Fernseher nicht beim Empfänger angekommen wären. Nach internen Recherchen und Verständigung der Polizei konnte festgestellt werden, dass am Montag, 09.09.2013, zehn Fernseher (80 cm Bilddiagonale) und am Dienstag, 10.09.2013, ein sehr großer Fernseher (138 cm Diagonale) von einem 56-jährigen Fahrer zwar geladen aber nicht ausgeliefert worden waren. Der Mann wurde dazu befragt und anschließend sein Haus durchsucht. Dabei führte der Mann die Polizeibeamten zu den in seiner Garage gelagerten und noch originalverpackten Fernsehgeräten.

Welchen Wert die Geräte darstellen, und was der Mann damit vorhatte, muss erst noch ermittelt werden. Die Fernsehgeräte wurden sichergestellt. Der Mann muss sich nun wegen des Verdachts des Diebstahls verantworten.

 

Anzeige