Weißenhorn – Pilot bei Segelflugzeugabsturz leicht verletzt – 100.000 Euro Schaden

Lkrs. Neu-Ulm/Weißenhorn + 03.10.2013 + 13-1753

03-10-2013 neu-ulm weissenhorn segelflugzeug absturz wis new-facts-eu20131003 titel

Am Donnerstag Nachmittag, 03.10.2013, gegen 13.45 Uhr, war ein 83-jähriger Segelflugpilot mit seiner Maschine auf dem Landeanflug zum Sportflugplatz Weißenhorn, Lkrs. Neu-Ulm. Nach ersten Erkenntnissen war der Pilot zu tief und streifte ein am Flugplatz amgrenzendes Maisfeld und es kam zum Absturz.

Dabei wurde der Pilot glücklicherweise nur leicht verletzt, an dem Segelflieger entstand Totalschaden von ca. 100.000 Euro.

 

Foto: wis

 

Anzeige