Weißenhorn – Kontrolle bringt Marihuana und Maschinenpistole zum Vorschein

Lkrs. Neu-Ulm/Weißenhorn + 10.02.2013 + 13-0269

stopp-bitte folgenAm Sonntag, 10.02.2013, um 2.15 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife in Weißenhorn, Lkrs. Neu-Ulm, einen 40-jährigen Pkw-Fahrer. Hierbei wurde aus dem Pkw heraus der Geruch von Marihuana festgestellt. Bei einer anschließenden Durchsuchung des Pkw wurden zwei Gramm Marihuana gefunden. Eine Blutentnahme sowie Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr waren die Folge.
Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde weiteres Marihuana sowie Haschisch sichergestellt. Weit aus größer war die Überraschung dann, in der Wohnung des Beschuldigten wurden mehrere Waffen sowie Patronen aufgefunden und beschlagnahmt.

Darunter befand sich auch eine Maschinenpistole, deren Besitz nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz für Privatpersonen nicht erlaubnisfähig ist.

 

Anzeige