Weißenhorn – Brand auf Gelände eines Recyclingbetriebes

Lkrs. Neu-Ulm/Weißenhorn | 11.05.2012 | 12-1028

11-05-2012 brand-recyclingbetrieb weissenhorn feuerwehr-weissenhorn new-facts-eu

Auf einem Recyclinghof im Industriegebiet von Weißenhorn, Lkrs. Neu-Ulm, war gegen 16.15 Uhr ein mehrere Meter hoher Berg mit gemischten Schrott in Brand geraten. Durch die ILS Donau-Iller wurde sofort die Feuerwehr Weißenhorn, Rettungsdienst und Notarzt zur Einsatzstelle entsendet. Unterstützt wurde die Feuerwehr Weißenhorn durch Kollegen aus Grafertshofen und Witzighausen.

Die Wehrmänner bekämpften den Brand mit Wasserwerfern und Schaumrohren. Mit Schrottgreifern wurde Gelage für Gelage von dem brennenden Haufen abgetragen und abgelöscht. Ein Messfahrzeug des ABC-Zuges des Landkreises Neu-Ulm kontrollierte während des Einsatzes die Schadstoffbelastung der Luft. Vorsorglich wurde die Bevölkerung gebeten Türen und Fenster zu schließen. Mit der Einsatztaktik wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht.

Anzeige