Weißenhorn – 19-Jähriger hat Waffenarsenal im Auto

Lkrs. Neu-Ulm/Weißenhorn | 10.09.2011 | 11-954

fahrzeugkontrolle-63Ein regelrechtes Waffenarsenal führte ein 19-Jähriger Mann aus Weißenhorn in der Nacht von Samstag, 10.09.2011, auf Sonntag, 11.09.2011, in seinem Fahrzeug mit. Bei einer Verkehrskontrolle sahen die Beamten der Polizei Weißenhorn ein Messer in der Ablage der Fahrertüre. Bei näherer Betrachtung konnten sie dort noch zwei Schlagringe auffinden. Dies war für die Beamten Anlass, das Auto des 19-Jährigen weiter unter die Lupe zu nehmen. Bei der folgenden Durchsuchung kamen weitere neun Schlagringe sowie sechs Elektroschocker zu Tage. Weiter lag ein Teleskopschlagstock griffbereit unter dem Beifahrersitz. Gegen den 19-jährigen Fahrer des Pkw wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstößen nach dem Waffengesetz eingeleitet. Die verbotenen Gegenstände wurden sichergestellt.

Anzeige