Weinried – Traktorfahrer übersieht Pkw beim Einfahren in die Ortsverbindungsstraße

Lkrs. Unterallgäu/Weinried + 21.07.2012 + 12-1807

21-07-2012 vu weinried oberschoenegg new-facts-eu

Am Samstag Nachmittag, 21.07.2012, gegen 16.45 Uhr, kam es auf der Ortsverbindungsstraße Oberschönegg nach Babenhausen (MN8), am Ortseingang Weinried, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Traktor mit Anhänger ist aus Weinried in die Ortsverbindungsstraße eingefahren. Dabei übersah er einen Pkw, der aus Richtung Oberschönegg kam. Der Pkw-Lenker versuchte noch auszuweichen, erfasste jedoch den Anhänger, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Ersthelfer kümmerten sich sofort um die Fahrzeuginsassen. Rettungswagen aus Babenhausen war schnell an der Unfallstelle, ebenso der Notarzt aus Buch.

 

Die beiden Fahrzeuginsassen (23/25) wurden schwer verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in Klinikum nach Memmingen verbracht. Der Führer des Traktors (71) bliebt unverletzt. Die Feuerwehr Weinried sicherte die Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn von Schmutz und ausgelaufener Betriebsstoffe.

Anzeige