Weiler-Simmerberg – Kleinkraftrad fährt auf parkenden Pkw auf – zwei Verletzte

Symboldbild - Pöppel

Symboldbild – Pöppel

Am späten Donnerstagnachmittag, 07.06.2016, befuhr ein 16-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad in Weiler (Westallgäu) die Scheidegger Straße. Aufgrund Gegenverkehr musste er hinter einem am Fahrbahnrand stehenden Pkw abbremsen. Dies gelang ihm nicht und er fuhr mit erheblicher Geschwindigkeit auf den parkenden Pkw auf. Dabei wurde das Kleinkraftrad massiv beschädigt, der Fahrer und sein 15-jähriger Beifahrer mussten ins Krankenhaus Lindenberg/Allgäu eingeliefert werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Weiler wurde gerufen, um die auslaufenden Betriebsflüssigkeiten zu binden.