Weiler – Frau verliert Kontrolle über Pkw – schwer verletzt

Lkrs. Neu-Ulm/Weiler | 02.04.2012 | 12-0739

02-04-2012 Verkehrsunfall weiler babenhausen feuerwehr 0054

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am Montag Abend , 02.04.2012, die Feuerwehren Babenhausen, Klosterbeuren und Winterrieden von der ILS Donau-Iller alarmiert. Ebenso wurde der Notarzt aus Memmingen, ein Rettungswagen und der Einsatzleiter Rettungsdienst alarmiert.

Eine Pkw-Lenkerin war aus Richtung Weiler auf der St 2017 in Richtung Babenhausen unterwegs. Kurz vor einem Waldstück muss sie wohl mit ihrem Pkw auf das Bankett geraten sein und übersteuerte. Das Fahrzeug kam rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Frau gemeinsam mit dem Rettungsdienst aus dem Fahrzeug befreien. Auf Grund der schweren Verletzungen wurde sie mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 17“ in eine Klinik geflogen.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Illertissen.

Anzeige