Weidel: 93 AfD-Abgeordnete bei erster Fraktionssitzung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Zur Konstituierung der neuen AfD-Bundestagsfraktion waren 93 Abgeordnete anwesend. Das teilte Spitzenkandidatin Alice Weidel am Mittag über Twitter mit. Damit kamen offenbar alle gewählten Bundestagsabgeordneten der AfD – außer Frauke Petry.

Insgesamt bekommt die AfD 94 Sitze im neuen Bundestag. Petry, die sogar ein Direktmandat in Sachsen holte, hatte am Vortag überraschend bekannt gegeben, dass sie der neuen AfD-Fraktion im Bundestag nicht angehören wolle. Danach war über eine Spaltung der Fraktion spekuliert worden, und dass manche Abgeordnete Petry folgen könnten.

Alice Weidel mit Alexander Gauland, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Alice Weidel mit Alexander Gauland, über dts Nachrichtenagentur