Wasserburg – Zwei Roller von Pkw übersehen – drei Verletzte

Lkrs. Lindau/Wasserburg | 28.08.2011 | 11-870

unfallspurenLeichte Verletzungen zogen sich drei Personen im Alter zwischen 15 und 43 Jahren aus dem Landkreis Lindau bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 28.08.2011, in Wasserburg zu. Zwei 15- und 43-jährige Motorrollerfahrer wollten an einem Pkw einer 45-Jährigen aus Baden-Württemberg vorbeifahren, welcher am rechten Fahrbahnrand anhielt. Die Autofahrerin hatte jedoch angehalten, um zu wenden und fuhr genau in dem Moment los, als die beiden Roller sich links neben dem Pkw befanden. Der 15-jährige Lenker des vorderen Motorrollers wurde über die Motorhaube des Pkw geschleudert, während sein Gefährt vollständig von dem Pkw überrollt wurde. Der nachfolgende 43-jährige Rollerfahrer und seine 41-jährige Sozia stürzten ebenfalls. Glücklicherweise zogen sich alle drei nur Schürfwunden und Prellungen zu. Der Sachschaden liegt bei circa  2.000 Euro.

Anzeige