Wasserburg – Radfahrer kollidiert mit Pkw – Radfahrer ohne Helm

Lkrs. Lindau/Wasserburg + 21.06.2012 + 12-1501

RTW-offen new-facts-eu

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radler und einem Pkw ist es am Donnerstag Abend, 21.06.2012, in der Baumgartenstraße in Wasserburg, gekommen. Hier wollte der 40-jährige Radfahrer von der Nonnenhorner Straße kommend nach rechts abbiegen. Von hier kam jedoch eine 45-jährige Autofahrerin, die aufgrund parkender Fahrzeuge auf der linken Fahrbahnseite fahren musste. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, in dessen Folge der 40-jährige mit dem Kopf gegen die A-Säule des Pkw prallte. Bei Eintreffen des Rettungsdienstes war der Mann, der keinen Fahrradhelm trug, bereits nicht mehr ansprechbar. Da zunächst der Verdacht auf eine schwerwiegende Schädelverletzung bestand, wurde der Geschädigte mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Ravensburg geflogen. Hier konnten die Ärzte aber im Lauf der Nacht Entwarnung geben. Der Radler ist mittlerweile wieder bei Bewusstsein. Der Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

 

Anzeige