Warthausen – 67-Jähriger verunglückt tödlich beim Holzmachen

Lkrs. Biberach/Warthausen + 14.05.2013 + 13-0886           

biberach 1-10 new-facts-euZu einem tragischen Unfall kam es am Mittwoch, 15.05.2013, in einem Waldstück zwischen Warthausen und Schemmerhofen.  Bei Waldarbeiten geriet ein Traktor an einem Hang ins Rutschen. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und begrub den Fahrer unter sich. Der 58-Jährige erlitt tödliche Verletzungen.

Das Unglück ereignete sich um 9.45 Uhr, oberhalb des an der Bundesstraße B465 gelegenen Parkplatzes. Der 58-Jährige arbeitete dort zusammen mit zwei Angehörigen in einem Reisteil und wollte mit dem kleineren Traktor Holz aus dem Gelände ziehen. Das Fahrzeug kam zu nah an die Kante des Abhanges und kippte um.  

An der Unfallstelle waren Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr Biberach und Notfallseelsorge im Einsatz.


Anzeige