Waltenhofen – Einbruch in Motorradgeschäft – zwei Maschinen entwendet

Polizistn der Nacht vom Freitag, 20.05.2016, auf Samstag, 21.05.2016, brachen Unbekannte in ein Motorradgeschäft in der Ottostraße in Waltenhofen, Lkrs. Oberallgäu, ein.

Aus den Firmenräumen wurde der Inhalt der Wechselgeld- und der Kaffeekasse entwendet. Außerdem wurde ein zugelassenes Motorrad KTM 1290 Superduke und ein neues, nicht zugelassenes Motorrad vom Typ KTM 690 LC4 sowie ein Kennzeichen einer typgleichen Vorführmaschine entwendet. Da neben den Motorrädern und den Originalschlüsseln auch zwei Helme und zugehörige Motorradbekleidung und das Kennzeichen fehlen ist davon auszugehen, dass die Täter mit ihrer Beute vom Firmenhof fuhren. Da die KTM 690 nur mit Benzin für wenige Kilometer betankt war, dürften die Täter auch im näheren Umfeld an eine Tankstelle gefahren sein.
Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter Telefon 0831/9909-0. Es wird auch um Beobachtungen an den nahe Waltenhofen gelegenen Tankstellen gebeten, an der KTM Maschinen vor fuhren und betankt wurden.