Wallenhausen Lkr. Neu Ulm | Technischer Defekt führt zu Feuerwehreinsatz

Wallenhausen Krs NU

Bild: Zwiebler

Weißenhorn – OT Wallenhausen: Rauchentwicklung aus einem ehemaligen Bauernhaus wurde der Integrierten Leitstelle Donau/Iller heute gegen 12.20 Uhr gemeldet. Selbiges stellten auch die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehren Weißenhorn und Biberach fest.
Schnell war klar, dass der Holzfußboden eines Raumes im ersten Stock Feuer gefangen hatte und zur Rauchentwicklung führte; Bewohner befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine im Haus.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehren hatten unter Anwendung von Atemschutz sehr schnell im Griff, lüftete das Gebäude und suchte es nach möglichen Glutnestern ab.
Die Polizeiinspektion Weißenhorn geht derzeit von einem technischen Defekt an einer Gefriertruhe als Brandursache aus. Der entstandene Sachschaden ist derzeit nicht bezifferbar, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen.