Wales nach Sieg über Nordirland im EM-Viertelfinale

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Nach Polen hat auch Wales das Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft erreicht. Die Waliser gewannen das Achtelfinale gegen Nordirland am Samstagabend mit 1:0. Der Nordire Gareth McAuley sorgte in der 75. Minute mit einem Eigentor für die Niederlage seiner Mannschaft.

Nachdem die erste Halbzeit ereignisarm und nicht schön anzusehen war, zeigte sich Wales schließlich doch als stärkere Mannschaft, sodass der Sieg verdient war. Wales trifft im Viertelfinale am Freitag auf den Gewinner der Partie Ungarn gegen Belgien, die am Sonntag ausgetragen wird.

Oliver Norwood (Archiv), Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Oliver Norwood (Archiv), Markus Ulmer/Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur