Waldstetten – Bei Einbruch eine Tonne Diebesgut erbeutet

einbrecherGewichtige Beute machten bisher unbekannte Täter auf einem Firmengelände .

Die unbekannten Täter gelangten im Tatzeitraum, 26.09.2014, 18.00 Uhr bis 29.09.2014, 7.00 Uhr, durch Aufzwicken des Maschendrahtzaune an der südöstlichen Ecke auf ein Firmengelände in der Industriestraße von Waldstetten, Lkrs. Günzburg. Von dem Firmengrundstück wurden mindestens 16 Räder für Ladewagen im Wert von ca. 6.000 Euro entwendet. Die Reifen wurden durch das Loch des Zaunes über die angrenzende Wiese und durch einen Bach gerollt und nach ca. weiteren 80 Metern auf einem Feldweg in ein Fahrzeug geladen. Da das Gewicht eines Rades etwa 80 kg beträgt, muss ein größeres Fahrzeug zum Abtransport benutzt worden sein.

Der Schaden am Zaun beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Anzeige