Waldenhofen – Bonlanden – Blitz schlägt bei Unwetter in Wohnhaus ein – Dachstuhlbrand

2018-05-30_Biberach_Waldenhofen_Dachstuhlbrand_Feuerwehr_0017

Foto: Pöppel

Bei den starken Unwettern am Mittwochabend, 30.05.2018, gegen 22.30 Uhr, kam es nach einem Blitzeinschlag in einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Dachstuhlbrand. Der Integrierten Leitstelle Biberach/Riss wurde der Brand in Waldenhofen bei Bonlanden, Lkrs. Biberach/Riss, über Notruf 112 mitgeteilt.

Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte die Flammen aus der Ferne erkennen. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand über mehrere Strahlrohre von innen und außen bekämpft. Die Löschwasserversorgung wurde aus dem Ortsnetz und einem Oberflächengewässer sichergestellt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Kirchdorf/Iller, Oberopfingen, Erolzheim und die Drehleiter Ochsenhausen.

Die Höhe des Sachschadens müssen die laufenden Ermittlungen der Polizei ergeben.