Walddorfhäslach – Vermisstenfahndung nach der 23-jährigen Marleen Häfner

Lkrs. Reutlingen/Walddorfhäslach + 12.08.2013 + 13-1438

12-08-2013 vermisstenfahndung marleen haefner pressefoto polizei new-facts-euSeit Samstag, 10.08.2013, 8.30 Uhr, wird die 23-jährige Marleen Häfner aus Walddorfhäslach vermisst.  Gegen 3.00 Uhr Früh hatte die Vermisste, vermutlich von ihrem Wohnort aus, noch SMS-Kontakt zu einem Bekannten. Danach verliert sich ihre Spur. Umfangreiche Suchmaßnahmen, an denen ein Polizeihubschrauber, ein Personenspürhund und eine Rettungshundestaffel beteiligt waren, verliefen ergebnislos. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Marleen Häfner in einer hilflosen und möglicherweise lebensbedrohlichen Notlage befindet.

 Marleen Häfner ist 1,64 Meter groß,  schlank, hat lange blonde Haare und braune Augen. Ihr linker Nasenflügel ist gepierct. Bekleidet ist sie möglicherweise mit einer hellblauen Jeans, einem trägerlosen, schwarzen Top und Ballerinas.

 Wer Hinweise auf den möglichen Aufenthaltsort der Vermissten geben kann, wird gebeten, sich entweder mit dem Polizeirevier Reutlingen, Telefon 07121/942-3333 oder mit der Reutlinger Kriminalpolizei, Telefon 07121/942-4444, in Verbindung zu setzen.


12-08-2013 vermisstenfahndung marleen haefner pressefoto polizei new-facts-eu


Anzeige