Waldburg – Tödlicher Verkehrsunfall, Fahrer schwer verletzt

Lkrs. Ravensburg/Waldburg | 14.04.2012 | 12-0823

Ein 23-jähriger Beifahrer eines Opel Kadett Cabrio, erlitt am Samstagmorgen, 14.04.2012, bei einem Verkehrunfall auf der Landesstraße 326 tödliche Verletzungen. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

14-04-2012 VU Waldburg Feuerwehr-waldburg new-facts-eu

Der von einem 22-jährigen gelenkte Opel Kadett befuhr die L 326 von Schlier/Unterankenreute kommend in Richtung Waldburg. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss kommt das Fahrzeug nach Ortseingang von Waldburg in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Übersteuern nach links, stellte sich der Pkw quer und prallt anschließend mit der Beifahrerseite gegen ein großes Verkehrsschild/Wegweiser. Hierbei wird das Fahrzeug aufgestellt und bleibt im weiteren Verlauf auf dem Dach liegen. Beide Fahrzeuginsassen werden eingeklemmt und mussten von den Feuerwehren Waldburg und Weingarten mit schwerem Gerät gerettet werden. Der Beifahrer zieht sich hierbei tödliche Verletzungen zu. Der Fahrer wird mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

Am Unfallfahrzeug entsteht ein Sachschaden von ca. 3.000.- Euro. Die L326 musste während der Unfallaufnahme und der Bergung für etwa zwei Stunden für den Verkehr voll gesperrt werden.

Anzeige