Waldburg – Sieberatsreute – Drei Menschen sterben beim Absturz einer Cessna 510, darunter „Bäderkönig“ Josef Wund

2017-12-14_Ravensburg_Sieberatsreute_Flugzeugabsturz_Tote_Polizei_Poeppel_0100

Foto: Pöppel

Am Donnerstagabend, 14.12.2017, gegen 18.15 Uhr, stürzte ein Geschäftsflugzeug, eine Cessna 510, in einem Waldstück bei Waldburg im Landkreis Ravensburg ab. Die Polizei sperrte umgehend die Absturzstelle grossräumig ab. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst waren sofort vor Ort. Die Drei Insassen der Düsenmaschine, der Pilot (45),ein Copilot (49) und der „Bäderkönig“ Josef Wund (79) überlebten den Absturz nicht. Trotz starkem Schneefall wurden die drei Verunglückten noch in der Nacht geborgen. Die wegen starkem Schneefall in der Nacht unterbrochenen Bergungsmaßnahmen wurden am Freitagmorgen fortgesetzt. Auch die Sachverständigen der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU), die noch in der Nacht die Unglückstelle aufsuchten, haben ihre Arbeiten fortgesetzt. Am Samstag sollen die Wrackteile der Maschine geborgen werden und zur weiteren Sichtung nach Braunschweig gebracht werden.

 

Foto: Pöppel