Waal – Zwei Verletzte nach Rollerunfall

Lkrs. Ostallgäu/Waal + 17.07.2012 + 12-1776

rtw-front new-facts-euEin 17- und ein 15-Jähriger wurden bei einem Unfall an der Bronner Straße in Waal am Dienstag Nachmittag, 17.07.2012, verletzt. Sie waren auf einem Roller unterwegs, den der 17-Jährige steuerte. Auf Höhe einer Hofeinfahrt bogen sie nach links in diese ab, dabei wurde aber übersehen, dass genau in diesem Moment ein Pkw das langsamere Fahrzeug überholte. Die Benutzer des Zweirades kamen bei der Kollision zu Sturz und zogen sich leichte Blessuren zu, der 46-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

 

Der Sachschaden beträgt rund 3.000 Euro. Gegen alle Fahrzeugbenutzer ermittelt die Polizei jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung und gegenseitiger Verursachung des Verkehrsunfalls.

Anzeige