Waal – Pkw-Lenker übersieht Kradfahrer – Helfer vor Ort im Einsatz

01-06-2013 bab-a7 unfall mmotorrad schwerverletzt rettungsdienst christoph-17 poeppel new-facts-eu20130601 0022Am Samstag, 18.06.2016, gegen 16.50 Uhr, biegt ein 55-Jähriger mit seinem Pkw aus einem Privatgrundstück auf die Ortsverbindungsstraße Waal-Unterdießen nach rechts hinein und übersieht dabei einen 59-jährigen Kradfahrer, welcher von Unterdießen her kommend, die Straße befährt. Dabei kommt es zum Zusammenstoß, wobei der Kradfahrer schwer verletzt wird und ein Gesamtschaden von ca. 40.000 Euro entsteht. Der schwer verletzte Kradfahrer wird mittels Hubschrauber ins Krankenhaus verbracht und das Krad, sowie der Pkw wurden abgeschleppt. Vorab wurde der verunfallte Kradfahrer vom First-Responder (Helfer-vor-Ort) aus Waal, Lkrs. Ostallgäu, versorgt.