Waal – Pkw-Brand nach Verkehrsunfall

01-08-2013 bab-a7 dettingen pkw-brand feuerwehr-dettingen-erolzheim poeppel new-facts-eu20130801 titel

Symbolbild

Am Freitag Morgen, 16.10.2015, fuhr ein 53-jähriger Landsberger kurz vor 6.00 Uhr mit seinem Pkw von Erpfting kommend auf der Kreisstraße an die Einmündung Ortsverbindungsstraße Bronnen-Honsolgen, Lkrs. Ostallgäu. Beim Abbiegen nach rechts übersah er den Pkw einer 23-jährigen Frau aus Fuchstal, die vorfahrtsberechtigt von Bronnen Richtung Honsolgen fuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich beide Fahrzeugführer leicht und wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw des Unfallverursachers geriet nach der Kollision in Brand. Die Feuerwehr aus Waal konnte das Feuer rasch löschen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die verunfallten Pkw wurden abgeschleppt.