Waal – Beim Online-Kauf mit Vorkasse über den Tisch gezogen worden

Internet Online ShoppenEin vermeintliches Schnäppchen machte ein Mann aus Waal, Lkrs. Ostallgäu, als er Anfang Juli über ein Online-Kleinanzeige-Portal eine Jacke erworben hatte. Er hatte im Voraus 121 Euro an den vermeintlichen Verkäufer überwiesen, aber die Jacke bis heute nicht erhalten.

Nachdem er dies bei der Polizeiinspektion Buchloe anzeigte, wird über die Bankverbindung zwar der Täter ermittelt werden können, aber dass der Geschädigte sein Geld zurück erhält ist unwahrscheinlich. Die Polizei weist darauf hin, dass Überweisungen im Gegensatz zu Lastschriften nicht widerrufen werden können.